Löwe als Maskottchen

Lesepaten treffen sich in der Kirnbachschule in Niefern.


Klasse 6a wrs beim kanufahren

Bei strahlendem Sonnenschein und mit viel guter Laune ging es am letzten Mittwoch um 8.00 Uhr für uns in Richtung Mühlacker.


Bienlein, Bienlein, summ herum

Für die Klasse 6a der Werkrealschule ging es letzten Mittwoch nach Enzberg.


Besuch in der Kläranlage – Was passiert nach dem Druck auf die Toilettenspülung?

Zum Thema Wasser im MNK Unterricht besuchte die Klasse 3c der Kirnbachschule nach dem Wasser- auch das Klärwerk.


Bundesjugendspiele kirnbach-grundschule niefern

Vor den Pfingstferien herrschte bereits früh am Morgen emsiges Treiben im Enztalstadion in Niefern. 


Büchereibesuch

Wie jedes Schuljahr durften die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen außerhalb der Öffnungszeiten die örtliche Bücherei in Niefern besuchen.


Die Klassen 9 der WRS lernen Hockey

Jörg Walter, Hockeytrainer des HC Pforzheim kam in zwei unserer Sportstunden und brachte uns den Hockeysport näher.

 


Die Väter durften sich freuen

Ein besonderes Geschenk zum Vatertag erwartete die Papas der dritten Klassen in diesem Jahr. 


Die Klasse 5b klettert

Am 4. Mai fuhr die Klasse 5b mit Bahn und Bus nach Pforzheim in den Wildpark.


Bilder eines großen Tages: Das Fußballturnier der WRS

Letzten Mittwoch spielten etliche Mannschaften der Werkrealschule im großen Fußballturnier  gegeneinander. Hier gibt es einen Bericht und viele Bilder dazu:


SoKo - was ist denn das?

In der Klasse 5b findet alle zwei Wochen zweistündig SoKo (Sozialkompetenztraining) statt.


Karteikarten ehemaliger Schülerinnen und Schüler

Wir haben im Archiv der Kirnbachschule (früher Volksschule Niefern) die Karteikarten ehemaliger Schülerinnen und Schüler ausgeräumt.


Schere, Stift, Papier - gewinnt

Der Startschuss für die erste Schülerfirma der Kirnbach-Werkrealschule „Schere – Stift – Papier“ ist mit der Unterschrift unter dem Gründungsvertrag gefallen. 


Der Dinoausflug

Am 30. März besuchten die 3. Klassen der Kirnbachschule Niefern die Dinosaurierausstellung ,, im Reich der Urzeit“.


Zeitungsredakteur zu Besuch in der Grundschule

Am Freitag, den 24.3., besuchte Ralf Steinert, ein Redakteur bei der Pforzheimer Zeitung, die 4. Klassen der Kirnbachschule.


Sozialkompetenztraining in der Kirnbach-Grundschule

In den vergangenen Wochen haben die Schüler der vierten Klassen wöchentlich Besuch von Frau Kraijo (Schulsozialarbeiterin) und Frau Boob (Sozialkompetenztrainerin vom Hohberghaus in Bretten) bekommen.


Eisfasching auf dem Stundenplan

Warm eingepackt und sicher mit Handschuhen und Helmen geschützt, fuhren die Dritt- und Viertklässler der Kirnbachgrundschule mit ihren Klassenlehrern vor den Faschingsferien zum Schlittschuhlaufen.


Fastnacht in der Grundschule

Am letzten Tag vor den Ferien feierten die 1. und 2. Klassen Fasching in der Schule.


Fastnacht in der Werkrealschule

In der Woche vor Fastnacht war die „Mottowoche“ angesagt. 


Die Werkrealschüler trauen sich auf's Eis

Das neue Jahr hatte kaum begonnen, da gab es schon das erste Highlight in der Werkrealschule – der „Sporttag im Winter“ war da.


Mega-Memory-Tag an der Kirnbachschule

Sehr geehrte Eltern unserer Grund- Werkreal – und Realschüler,

die Mega-Memory-Veranstaltung ist vorbei und viele Schüler und Eltern haben die Möglichkeit genutzt, sich über ein besonderes Gedächtnistraining zu informieren. Im „Nachklapp“ der Veranstaltungen möchten die Kirnbachschulen Ihnen zwei Dinge mitteilen:

  1. Die vorbestellten Lizenz-Codes aus der Abendveranstaltung für die Seite www.gregorstaub.com können gegen 10.-  Euro (Originalpreis 250.- Euro) im Sekretariat abgeholt werden
  2. Falls weitere Eltern Interesse am Lizenzcode (e-learning) hätten, mit dem man ein komplettes Arbeitsbuch (136 Seiten) und viele Hörbeispiele und Videos zum Üben für die ganze Familie herunterladen kann, können sie noch einen Lizenzcode  gegen die Gebühr von 10.- Euro im Sekretariat erhalten. Die Anzahl der Lizenzen insgesamt ist allerdings begrenzt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für Ihre Kinder von diesem besonders attraktiven Angebot Gebrauch machen würden.

Mit freundlichen Grüßen

J. Eichhorn und S. Schleifer-Dürr, Rektoren


Lesepaten gesucht

Nach dem Motto: LESESTARK in der Kirnbach-Grundschule starteten einige Schüler der vierten Klassen mit Frau Kraijo, unserer Schulsozialarbeiterin, das Projekt: LESEPATEN GESUCHT!


Projekttage in der Grundschule

Kurz vor dem Weihnachtsfest fanden die Projekttage der Grundschule statt. Bilder gibt es hier:


Bühne frei für die Grundschule

Unter diesem Motto stand der große Vortragsabend der Grundschule. Verborgene Talente wurden sichtbar - Kinder konnten zeigen, was sie können. Hier gibt es die Bilder von Jörg Fietkau zu diesem tollen Abend


Bussicherheitstraining der fünften Klassen

Vor zwei Wochen war die Polizei bei den Fünftklässlern zu Gast und die Firma Wolf spendierte einen Bus mit Fahrer dazu.


Kinderarbeit im Wald – oder Abenteuer pur?

Am Montag, den  5.12.16 machten wir, die Klasse 7a der Kirnbachwerkrealschule, uns auf den Weg ins Schullandheim. 


Unser Ausflug nach Nussdorf

Am 14.12.2016 waren die Klassen 4a und 4c im Kunstwerkmuseum in Nussdorf.


Schuhe vor der Türe

Den alten Brauch am Nikolaustag pflegten die Kinder der Grund – und Werkrealschule: Sie stellten erwartungsfroh ihre Stiefel vor die Türe. 


Das Waldschulheim der Klasse 7 b – Burg Hornberg

Am Montagmorgen, den 28.11.2016 haben wir uns um 7:50 Uhr im Klassenzimmer getroffen. Alle waren sehr aufgeregt, denn heute starteten wir ins einwöchige Waldschulheim.


Kooperation Grundschule und Werkrealschule

Anfang Dezember haben die Zweitklässler der Kirnbachschule ein Weihnachtsgeschenk für ihre Eltern hergestellt.


ARD-Kinderradionacht in der Grundschule Niefern

Die Kinder der vierten Klassen der Kirnbachschule nahmen am Freitag. den 25.11.2016, an der bundesweiten Kinderradionacht zum Thema „Zeitreise“ teil. 


Wer oder was ist Flöckchen?

Wer das wissen will, sollte mal hier klicken


Die SMV der Kirnbach- Werkrealschule meets Frau Förster

Das SMV-Treffen der Klassensprecher der Werkrealschule hatte am Montag, den 21.11.2016 einen besonderen Gast.


Schwaben gegen Baden

Was passiert, wenn Schwaben auf Badener treffen? Wir haben Spaß. 


SOKO (Sozialkompetenztraining) in den vierten Klassen

In den vergangenen Wochen haben uns Frau Kraijo (unsere Schulsozialarbeiterin) und Frau Boob besucht und mit uns an unterschiedlichen Themen gearbeitet.


Handballaktionstag

Wie jedes Jahr durften auch in diesem Schuljahr alle Zweit- Dritt- und auch Viertklässler am Handballaktionstag des TSG Niefern teilnehmen.


Gruselige Projekttage

Die beiden fünften Klassen der Kirnbach-Werkrealschule beschäftigten sich an den Projekttagen mit dem Thema Halloween.


Sechstklässler übernachten im Wald

Bis auf wenige Ausnahmen hatten alle Kinder der Klassen 6 Ende Oktober den Mut zu einer außergewöhnlichen Aktion: Einer Übernachtung ohne Mamma oder Papa im Wald bei Öschelbronn.


Waldlerngang der 2. Klassen

Im Rahmen des Sachunterrichts trafen sich alle 2. Klassen mit Förster Uli Schiz im Nieferner Wald.


Die 4c macht den Schulhof schön

Am vergangenen Dienstag hieß es für unsere Klasse 4c „An die Erde, fertig, los!“. 


Die Klassen 8 unterwegs

Gleich zu Beginn des Schuljahres sind die Klassen 8 nach Mühlacker gewandert.


Instrumentenübergabe für die neue Bläserklasse

Am Mittwoch war es endlich soweit. Die Kinder der neuen Bläserklasse erhielten ihre Blasinstrumente von Herr und Frau Wahner,  den Jugendleitern des Musikvereins Niefern. 


Wir kochen

Zur Zeit haben in der Schule alle dritten Klasse BEKI Tage - bewusste Kinderernährung, dabei kochen wir.


Nussdorf 2016 - Wir sind eine Klassengemeinschaft!

Das war das Fazit nach dem 4-tägigen Schullandheim der neuen 5. Klassen in Nussdorf.


Drei neue Klassen an der Nieferner Grundschule

Weit über 60 Erstklässler und eine fast unüberschaubare Menge an Eltern, Verwandten und Freunden (man spricht von über 800 Personen) saßen aufgeregt im Ameliussaal: Der Tag der Einschulung war endlich da. 


Neue Paten für die 5. Klassen der WRS-Kirnbachschule

Am Freitag, den 16.09.16 wurden die neuen 5. Klassen mit einer bunten Kennenlern-Feier von ihren neuen Paten aus den 6. Klassen überrascht.


Die neuen Fünfer

33 Kinder starten in zwei Klassen

Beste Chancen haben die Kinder der Klasse 5 und b der Werkrealschule, die mit je 17 Kindern in die neue Schulzeit starten konnten. D