Die Klassen 10 verabschieden sich

Letzte Woche konnten 53 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 10a und 10b und acht Schüler aus den Klassen 9 der Werkrealschule, die entweder eine weiterführende Schule oder die Berufsschule besuchen oder in eine Berufsausbildung wechseln werden, ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. 

Nach der offiziellen Zeugnisübergabe durch Herrn Eichhorn und die Klassenlehrer kam das bunte Programm der Schüler zum Einsatz, das den bezeichnenden Titel „Abschlussball“ hatte. Frau Förster überreichte Preise für die besten Schülerleistungen und Frau Fietkau für den Förderverein die Sozialpreise. Und ganz am Ende wurde sogar noch Walzer getanzt.