Sechstklässler schauen nach den Neuen

Am 09.10.2017 wurden die Fünftklässler noch einmal herzlich Willkommen geheißen durch eine kleine Feier der sechsten Klassen.

Im Vorfeld bastelten alle Schülerinnen und Schüler eine Hand und gestalteten diese bunt und mit ihrem Namen drauf.

Auf der Feier bekam jeder Fünftklässler einen Paten aus der sechsten Klasse genannt und Pate und Patenkind klebten jeweils ihre Hände gemeinsam auf ein Plakat.

Die Paten helfen den "neuen" Fünftklässlern, wenn diese Fragen oder Probleme haben, einen Raum nicht finden oder Unterstützung brauchen.

Am Ende der Feier durften sich alle am Buffet bedienen, das durch Selbstgebackenes, Kekse, Obst und Getränke von den sechsten Klassen zusammengestellt worden war. (S.L.)