Die Kirnbach Grund- und Werkrealschule

Die Kirnbachschule GWRS liegt im Ortsteil Niefern der Gesamtgemeinde Niefern-Öschelbronn, einem "Städtchen" mit fast 12000 Einwohnern östlich von Pforzheim.

Die Kirnbachschule hat im Schuljahr 17/18 im Bereich der Grundschule rund 300 Kinder zu betreuen, in der Werkrealschule sind es 270 Jugendliche (Insgesamt also 570 Kinder und Jugendliche).

Während die Grundschule traditionell in der Ortsmitte beheimatet ist, wurde in der Mitte der 60-Jahre die neue Schule für die Älteren an den Ortsrand gebaut. Hier wurde das Schulgebäude durch die Realschule im Jahr 1996 ergänzt. Im Schuljahr 17/18 wird der Neubau nur für den Ganztagesbereich der WRS eröffnet.

Die Werkrealschule ist zweizügig und endet mit dem Werkrealschulabschluss der Klasse 10. Die Klassen 5-8 sind in den Ganztagsbetrieb integriert.